Dienstag, 17. Oktober 2017

Mr. Jack

Bei KaKAO Karten ist, was die Gestaltung und die Motive angeht, alles erlaubt: kleine Motive können zu einer Collage aufgeklebt, Motiven gestempelt, mit Stiften gezeichnet, ja sogar mit Blattgold vergoldet werden und vieles mehr.
Ob Einfache Kärtchen, mit 3D Motiven, als Schüttel-Karte, Mit Rahmen - es gibt keinerlei Grenzen.
Auch was die Motive angeht gibt es keine Einschränkungen. Von Landschaften bis zu kleinen Anime-Figuren, über Moderne Kunst oder einfachen, schnellen Skizzen, kann sich jeder nach Lust und Laune austoben.

Bei dieser kleinen Karte habe ich mir Zeitungs-Designerpapier zurecht gerissen und als Hintergrund verwendet. Da es bald auf Halloween zugeht, habe ich die Karte dementsprechend mit Fingerschwämmchen und Stempelfarbe dunkel gestaltet. Ganz zum Schluss habe ich die kleine Mr. Jack Figur mit weißer Manga Farbe und schwarzen Fine-Linern gemalt. Damit der kleine Mann dreidimensionaler erscheint, habe ich mit einem grauen Copic Marker einen Schatten um die Figur herum gestaltet.

#KaKAO #MrJack #StampinUp #ATC


KaKAO-Karten

Eine meiner #KaKAO (KartenKunst Auflage und Originale) Karten bzw. #ATC (Art Trading Card)
Motiv: #AppleBlack von #WhytManga

Die Größe einer solchen Karte ist 6,4 cm x 8,9 cm. Das Papier sollte mindestens 220 g/m² haben - also eine stabile Karte ergeben.
Verwendet habe ich hier Minenbleistift 0.5 für die Skizze, #Copic und #Touchfive Marker zum Kolorieren, sowie schwarze und weiße Tusche für das Inken sowie das Setzen von Highlights.

Was kann man mit solchen Karten machen? Nun, man sammelt - sie werden mit anderen KaKAO Kärtchen getauscht. Vielleicht habt ihr auch Lust bekommen und gestaltet eine eigene, kleine KaKAO Karte?!


Solltet Ihr Fragen zum Thema Kakao-Kärtchen oder Kunst haben oder sucht ihr eine Gruppe zum Tauschen bzw. mit gleichgesinnten Künstlern und Künstlerinnen, Lade ich euch ganz herzlich in unsere Facebook-Gruppe KaKAO-Karten & Kunst ein.




Zur Zeit poste ich hier kaum mehr etwas. Meine Zeichnungen und Basteleien sind überwiegend auf meiner Facebookseite zu sehen. Schaut doch mal vorbei:

https://www.facebook.com/RabeaTamaraNaether/